Finanzen optimierenPensionierung und Rente planen

Wie viel Geld bleibt Schweizern am (Jahres-)Ende übrig?

Lesedauer 3 Minuten

Das Bundesamt für Statistik erhebt regelmässig die Haushaltseinkommen der Schweizerinnen und Schweizer. Ende 2018 hat hat das SRF über die neuesten Zahlen berichtet: Im Schnitt haben wir ein Haushaltseinkommen von rund 10’000 Franken und einen Sparbetrag von rund 1’500 Franken. Also eine Sparquote von 15%. Prompt haben sich die Kommentare der Leser überschlagen.

Finanzen optimierenPensionierung und Rente planenSäule 3a anlegen

3. Säule mit 30? Wann ist es Zeit, sich um Vorsorge zu kümmern

Lesedauer 4 Minuten

50% der Schweizer zwischen 18 und 30 Jahren haben keine 3. Säule. Das sind doppelt so viele im Vergleich mit allen Erwachsenen. Gründe dafür sind das junge Alter und das fehlende Know-How. Doch wann ist der Zeitpunkt richtig, sich um Vorsorge zu kümmern? Und was braucht’s dazu? Wir geben eine schnelle Orientierung zur 3. Säule.

Finanzen optimieren

Müsste, sollte, könnte. Warum wir uns eben NICHT um unsere Finanzen kümmern: mit Tricks für die Umsetzung

Lesedauer 4 Minuten

Eigentlich könnten wir mehr aus unserem Geld machen, sollten unsere Vorsorge im Griff haben und müssten uns mal einen Überblick verschaffen. Warum tun wir das nicht, wenn wir es doch wissen? Darum: Meist haben wir ein Umsetzungsproblem und kein Wissensproblem. Es reicht nicht, etwas zu wissen. Psychologische Tricks helfen gegen Ausreden fürs nicht-Umsetzen.

Finanzen optimieren

Spass muss sein. Budgetplanung mit Spassquote

Lesedauer 2 Minuten

Beim Thema Haushaltsbudget denken wir ans Sparen und Rappen zählen. Dabei geht es nicht nur darum, seine Ausgaben im Griff zu haben und sich einzuschränken. Ein Haushaltsbudget hilft dir dabei, deine langfristigen Ziele zu erreichen. Beispielsweise eine grössere Anschaffung, ein Eigenheim oder eine längere Reise – was auch immer dir Spass macht.

Schweizer Vorsorgesystem verstehen

Sozialversicherungen. Das ändert sich 2018 in der 1., 2. und 3. Säule

Lesedauer 2 Minuten

 

Dein Einkommen im Ruhestand hängt überwiegend von den Rahmenbedingungen unseres Sozialsystems und von deiner eigenen Vorsorge ab. Was ändert sich 2018? Das Wichtigste vorab: Bei den schweizerischen Sozialversicherungen gibt es 2018 keine wesentlichen Änderungen. Der Maximalbetrag 2018 für Einzahlungen in der Säule 3a beträgt für Angestellte wie bisher 6’768 CHF. Lies weiter und behalte den Durchblick.

Finanzen optimierenSäule 3a anlegenSteuern sparen

Steuern sparen mit der Säule 3a: diese 5 Steuervorteile musst du kennen

Lesedauer 4 Minuten

Steuern sparen mit der Säule 3a lohnt sich nicht nur, weil du dann für später vorgesorgt hast. Sondern auch, weil du heute weniger Steuern zahlst. Besonders wenn die Steuerprogression zuschlägt, kann die Säule 3a den Unterschied machen. Wir zeigen mit Fallbeispielen, welche 5 Steuervorteile du kennen musst und wie viel Steuern sparen mit der Säule 3a möglich ist.

Investieren am Aktienmarkt

ETFs. Wo die Anleger investieren

Lesedauer 2 MinutenETFs erfreuen sich grosser Beliebtheit bei den Anlegern. Attraktiv sind dabei die vergleichsweise geringeren Kosten von passiven Fonds und die gestreuten Risiken. Langfristige Anleger können so relativ stressfrei investieren. Morningstar, ein börsennotiertes Finanzinformations- und Analyseunternehmen, hat Jahresbilanz 2017 über die Anbieter aktiver und passiver Fonds gezogen. Was du daraus über die ETFs lernen kannst, liest du hier.

Alternative Anlagen

Blockchain und Bitcoin. Wie du dich auf den Finanzmarkt von morgen vorbereitest

Lesedauer 3 MinutenSmart Contracts, schlaue Verträge, bilden die Basis für Kryptowährungen und P2P (Peer-to-peer) bzw. Person-zu-Person Direktgeschäfte zwischen Anbietern und Nachfragern – ohne vermittelnde Finanzinstitute. Der Finanzmarkt steht unter Druck, denn die Blockchain bietet unzählige Alternativen – und die Anleger suchen nach Orientierung. Wir erklären den Finanzmarkt von morgen.

Anlageportfolio aufbauenInvestieren am Aktienmarkt

Zeit ist Geld. Mit dieser schlauen Lektüre für die ruhige Zeit machst du mehr aus deinem Geld

Lesedauer 3 MinutenBald ist es wieder soweit, der Moment, wenn wir wohlgenährt von den vielen Festessen mit einem heissen Tee gemütlich auf dem Sessel sitzen und endlich mal Zeit haben zum Lesen. Für die stille Zeit haben wir eine Auswahl unserer beliebtesten Finanzbücher zusammengestellt. Also, mach’s dir gemütlich und mach dich schlau.

Finanzen optimierenPensionierung und Rente planenSteuern sparen

Pensionskasseneinkauf: Mehr oder weniger einzahlen. Welche Überlegungen sich lohnen

Lesedauer 3 Minuten

Wir hatten es schon geschrieben, für die Pensionskasse gilt „je mehr du einzahlst, desto mehr bekommst du heraus“. Die Pensionskasse wählt zwar dein Arbeitgeber, jedoch hast du bei vielen Pensionskassen die Wahl. Du kannst freiwillig höhere Beiträge zahlen, einen Pensionskasseneinkauf oder Vorbezug machen. Entdecke, welche Überlegungen sich dabei lohnen.