Finanzen optimierenInvestieren am Aktienmarkt

Anlegen für Anfänger. So investierst du am Finanzmarkt

Lesedauer 2 Minuten

Es gibt viele Möglichkeiten vom Finanzmarkt zu profitieren. Alle beginnen damit, dass man mit dem Anlegen halt mal anfangen muss. Aufgrund der vielen Angebote ist das zwar nicht ganz einfach, aber mit ein paar Überlegungen wiederum auch nicht so schwer. Also, fangen wir gleich an.

Smartes Anlegen startet damit, seine Vorsorge im Griff zu haben und sich zu überlegen wieviel Geld man zur Seite legen kann – und wofür. Aber auch ohne konkretes Sparziel kann man schon mal anfangen etwas zur Seite zu legen.

Hier ein Beispiel dafür, wie du schon mit kleinen Beträgen viel raus holst, weil du vom Zinseszins-Effekt profitierst. Dieser wirkt umso stärker, je länger du anlegst.

Beispiele zum Zinseszins-Effekt

Nehmen wir an zu legst monatlich 150 CHF an bei einem Zins von 3%. Nach 10 Jahren hast du so 21’000 CHF zusammen, 3’000 CHF davon allein durch Zinsen.

Hier noch zwei weitere Beispiele:

 

Monatlicher Sparbetrag: 300 CHF

Zins: 3%

Ergebnis in 7 Jahren: 28’000 CHF

davon Zinsen: 3’000 CHF

 

Jährlicher Sparbetrag: 2’500 CHF

Zins: 3%

Ergebnis in 5 Jahren: 16’000 CHF

davon Zinsen: 1’500 CHF

Um vom Zinseszins zu profitieren brauchst du Produkte, die gute Renditen erwirtschaften. Sparkonten gehören mit ihren bis zu 1% Zinsen leider schon länger nicht mehr dazu. Am Finanzmarkt kannst du langfristig mit einer Rendite von 3-5% pro Jahr rechnen – je nachdem welche Produkte du kaufst. Und du weisst schon: mehr Rendite heisst immer weniger Sicherheit, also mehr Risiko.

Hier ein Beispiel eines ETFs, der auf die 30 grössten börsengehandelten Unternehmen der Schweiz setzt.

Quelle: justetf.com

In den letzten 3 Jahren hättest du mit dieser Anlage über 11% Rendite erwirtschaftet und wärst damit gut im Schnitt. Jedoch um Anlageprodukte wie Fonds zu kaufen benötigst du als allererstes ein Depot. Wie du das eröffnest erfährst du hier Schritt für Schritt.

Sobald du ein Depot hast, kannst du Anlageprodukte (wie Einzeltitel, aktiv oder passiv gemanagte Fonds etc.) kaufen und verkaufen, darin verwahren lassen, sowie dich über deren Entwicklung auf dem Laufenden halten. Die meisten Anbieter bieten dir dazu bequeme Online-Möglichkeiten auch fürs Smartphone an. Lass dich dabei vom täglichen Auf und Ab der Kurse nicht verrückt machen – am besten schaust du gar nicht so oft.

Darum empfiehlt sich eine langfristig ausgerichtete Anlagestrategie, die deine Risikofähigkeit und Risikoneigung berücksichtigt. Dabei wählst du einen oder mehrere Fonds aus, kaufst über eine längere Zeit regelmässig weitere Anteile hinzu und hältst die Fonds für längere Zeit. Länger heisst hier: 7-10 Jahre. Kurzfristige Wertschwankungen sitzt du dann einfach aus.

Du hast noch kein Depot? In dieser Anleitung erfährst du, wie du ein passendes Depot auswählst und eröffnest.

Related posts
Anlageportfolio aufbauenFinanzielle UnabhängigkeitInvestieren am Aktienmarkt

findependent Anlage-App: Anlegen in ETFs für alle mit wenigen Klicks

Lesedauer 6 Minuten

Findependent will in der Schweiz Anlegen für alle via Anlage-App zugänglich machen. Wir sprechen mit dem CEO Matthias Bryner. Im exklusiven Gespräch erzählt er wie es zu findependent kam, gibt wertvolle Hintergrundinformationen, spricht über seine Pläne und schenkt dir einen ganz speziellen findependent Spar-Code.

Read more
Finanzen optimierenFinanzielle UnabhängigkeitPensionierung und Rente planenSäule 3a anlegen

Corona und Altersvorsorge: dein 6 Punkte Plan

Lesedauer 3 Minuten

Der Corona-Crash hat die Finanzmärkte weltweit durcheinander gebracht. Die Bewertungsniveuas haben sich tiefgreifend verändert. Was gestern noch gefragt war ist heute out, vermeintlich sichere Anlageklassen fielen unisono mit den Kursen der Aktienmärkte. Was bedeutet das für dich, deine finanzielle Unabhängigkeit, deine Finanzentscheidungen und Altersvorsorge?

Read more
Finanzielle UnabhängigkeitInvestieren am Aktienmarkt

Corona und Aktien: Alles was du wissen musst

Lesedauer 6 Minuten

Viele beschäftigen sich mit aktuell mit Corona und Aktien, wie wir aus den Fragen sehen, die die uns erreichen. Was soll ich jetzt mit meinen Aktien tun? Soll ich kaufen, verkaufen? Was bedeutet es für meine 3. Säule? Wir geben Antworten auf die häufigsten Fragen.

Read more

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.