Säule 3a anlegen

elleXX Säule 3a für Frauen: Diversity hat ihren Preis

elleXX-Säule-3a_Vontobel-Volt
Lesedauer 6 Minuten

In den letzten Monaten startete mit elleXX eine weitere Finanzplattform in der Schweiz. Seit Anfang November 2021 bietet elleXX mit elleXX Säule 3a ein digitales Vorsorgeprodukt an. Mit diesem will elleXX den Gender Pension Gap, also die Vorsorgelücke zwischen den Geschlechtern schliessen. Wir machen für dich den Faktencheck. Wie gut ist die elleXX Säule 3a?

Was ist elleXX?

elleXX ist eine relativ neue Finanzplattform, die gezielt Frauen anspricht und auf Gleichstellung und Nachhaltigkeit setzt. So verfolgen sie das Ziel, den Gender Financial Gap von Frauen zu schliessen. In Kooperation mit Partnern entwickelt elleXX gemäss einer Aussendung «frauenfreundliche White Label-Finanzprodukte». Derzeit gibt es in Zusammenarbeit mit der Migrosbank ein Aktienprodukt, in Zusammenarbeit mit Vontobel ein Säule 3a-Produkt und demnächst eine Rechtsschutz-Versicherung. Unser Check stützt sich auf öffentlich verfügbare Informationen, da unsere Anfrage an elleXX unbeantwortet blieb.


Was ist die elleXX Säule 3a?

Das Finanzprodukt elleXX Säule 3a ist eine digitale 3a-Vorsorgelösung in Kooperation mit der Bank Vontobel und der Vontobel 3a Vorsorgestiftung. Aus den Unterlagen im Vergleich mit den Angeboten der Bank Vontobel zeigt sich, dass es sich bei elleXX Säule 3a um Vontobel Volt 3a handeln dürfte, das elleXX ihren Kundinnen unter einem anderen Namen anbietet. Auch die Website von elleXX bezeichnet das Angebot als eine «Werbepartnerschaft». Dieses Vorgehen nennt man «White-Labelling»: ein Anbieter (Vontobel) bietet sein Produkt über einen anderen Vertriebskanal (elleXX) mit einem anderen Produktnamen an.

Mit einem digitalen Onboarding-Prozess eröffnest du die Kundenbeziehung mit der Bank Vontobel. Via Smartphone-App hast du dann Zugang zu deiner Vorsorgelösung. Du eröffnest also über elleXX bei der Vontobel eine Kundenbeziehung und kannst bei Fragen mit einem Vontobel-Vertreter (elleXX (@) vontobel.ch) kommunizieren.


Was steckt in der Säule 3a von elleXX? Wie nachhaltig ist das?

Du kannst zwischen fünf global diversifizierten Anlagestrategien wählen. Dabei wird dein Geld je nach gewählter Strategie unterschiedlich auf Aktien und Anleihen verteilt. Übrigens werden 2% in jeder Strategie als flüssige Mittel auf dem Konto gehalten. Deine Strategie kannst du jederzeit an ein höheres oder niedrigeres Risiko anpassen.

AnlagestrategieAktien-AnteilAnleihen-Anteil
konservativ10%88%
defensiv30%68%
ausgewogen50%48%
dynamisch70%28%
wachstum90%8%
Anlagemix der elleXX Säule 3a-Anlagestrategien

Wie aber genau dein Geld investiert wird – welche Unternehmen oder Staaten du also finanzierst– ist für dich als Konsumentin und Kundin derzeit nicht ersichtlich. Einen kleinen Hinweis liefern die Indizes, gegen die sich das Produkt messen lassen möchte. Verglichen wird das Produkt mit Aktienindizes in der EU, den USA und der Schweiz, mit Schweizer Staatsobligationen und internationalen Unternehmensanleihen, die in Franken abgesichert werden.

elleXX hat den Anspruch etwas Gutes für mehr Gleichstellung von Frauen und mehr Nachhaltigkeit beizutragen. Dieser kommt zum Tragen, wenn genug Kundinnen das Produkt gekauft haben. Denn sie haben Vontobel vertraglich verpflichtet «ab einem gewissen Volumen auch explizit Anlagen hinzuzufügen, die besonders die Gleichstellung und Diversität berücksichtigen».

Wie hoch ist der Mindestanlage-Betrag?

Die Mindestanlage beträgt 500 CHF. Andere Anbieter ermöglichen Einzahlungen bereits ab 1 Franken.

Ist elleXX Säule 3a nur für Frauen?

Nein, das Produkt ist auch für Männer verfügbar. Aus Sicht des Kooperationspartners Vontobel zielt die Kooperation klar auf die Ansprache einer spezifischen, für Banken schwer erreichbare Zielgruppe. „Wir freuen uns sehr über die Zusammenarbeit mit elleXX. Wir können damit eine Lösung für Frauen offerieren, die Finanzlücken durch Anlagechancen in der dritten Säule schliesst und damit aktiv zur Reduktion des Gender Pension Gap in der Schweiz beitragen.“

Ist mein Geld bei Vontobel Volt 3a sicher?

Ja ziemlich, denn dein Geld liegt bei der Bank Vontobel bzw. der Vontobel 3a Vorsorgestiftung und nicht bei elleXX. Was würde nun in bei einem Konkurs deiner Depotbank (also Vontobel) passieren?

Das beantwortet esisuisse, eine private Selbstregulierungsorganisation aller Banken, die in der Schweiz eine Geschäftsstelle haben. Demnach fallen deine 3a-Wertschriften nicht in die Konkursmasse der Bank, denn sie werden von dieser nur treuhänderisch aufbewahrt und sind deshalb nicht Teil der Bankbilanz. Im Konkursfall fallen sie an die Vontobel 3a Vorsorgestiftung, mit der du deinen 3a-Vertrag geschlossen hast. Anders sieht dies beim 3a-Konto-Guthaben aus. Dies ist nicht durch die esisuisse-Einlagensicherung gesichert – diese gilt nur für Privatvermögen. Allerdings sind 3a-Guthaben bis 100’000 Franken im Konkursfall privilegiert: sie kommen in die Konkursklasse 2, direkt nach dem Lohnforderungen der Bankmitarbeitenden in der ersten Klasse. Um die privilegierten Einlagen abzusichern, muss die Bank Sicherheiten im Umfang von 125% dieser Einlagen bilden. 1000 Franken privilegierten Einlagen stehen daher üblicherweise mindestens 1’250 Franken Hypothekarforderungen an Bankkunden gegenüber.

Wenn wir mal vom Extremfall Konkurs absehen, kann der Wert deines Vermögens natürlich je nach deiner gewählten Anlagestrategie auch aufgrund der Kursänderungen von Aktien sinken.

Wie teuer ist die elleXX Säule 3a / Vontobel 3a Volt? Welche Gebühren fallen an?

Die Gebühren sind für eine digitale Lösung eher hoch. Diese setzen sich zusammen aus einer Servicegebühr (0.48% pro Jahr) und noch dazu den Produktkosten für deine gewählte Anlagestrategie (maximal 0.5%). Die Preistabelle bei Vontobel weist die Kosten ohne Mehrwertsteuer aus; wir haben diese mit eingerechnet, damit du weisst was du für die jeweilige Strategie bezahlst.

elleXX Säule 3a / Vontobel Volt 3a jährl. Kosten incl. Mehrwertsteuer
Strategie defensiv0.76%
Strategie konservativ0.81%
Strategie ausgewogen0.86%
Strategie dynamisch0.93%
Strategie Wachstum0.97%
Gebühren der Anlagenstrategien, Quelle: https://www.vontobel.com/de-ch/digital-investing/volt-3a/

elleXX informiert auf ihrer Website transparent über die Vertriebsentschädigungen, die sie von Vontobel für die Vermittlung der Säule 3a Produkte bekommen. Demzufolge bekommt elleXX jährlich wiederkehrend 50% der jährlichen Servicegebühr, also 0.24% auf dein Säule 3a Guthaben bei Vontobel. Das ist in den jährlichen Kosten enthalten, die du an Vontobel bezahlst.

Lohnt sich elleXX Säule 3a?

Wir haben nachgerechnet. Dazu vergleichen wir Vontobel Volt 3a dynamisch (Kostenquote 0.97% incl. MWST) mit VIAC 3a Global 100 (Kostenquote 0.47% incl. MWST). Für beide Produkte haben wir 25 Jahre lang den aktuellen Maximalbetrag eingezahlt. Diesen haben wir pro Jahr um 0.5% erhöht und eine langfristige (historische) Marktrendite von 6.7% pro Jahr für den MSCI World unterstellt. Wir modellieren also NUR den Unterschied auf der Kostenseite der beiden Produkte und berücksichtigen nicht, dass ein aktiver Fonds in praktisch allen Fällen schlechter abschneidet als ein passiver Fonds. Das heisst, dass die Wertentwicklung des aktiven Fonds wahrscheinlich unterschiedlich ausfällt und dies in der Rendite ebenso einen Unterschied ausmacht.

elleXX-Säule-3a-Voptobel-Volt
30’000 Franken Unterschied im Vorsorgevermögen nach 25 Jahren wegen höherer Gebühren bei elleXX Säule 3a

Dieser Vergleich auf der Kostenseite zeigt, dass du mit der Wahl des elleXX Säule 3a Produkts viel Geld verschenkst. Denn nach 25 Jahren hast du rund 30’000 Franker (8%) weniger Vermögen als beim Vergleichsprodukt. Das liegt daran, dass du doppelt so viel Gebühren zahlst. Übrigens fliessen aus deinen Einzahlungen über die 25 Jahre fast 10’000 Franken von Vontobel als Vertriebsentschädigung an elleXX. Geld, das auf deinem Konto fehlt und kein Kapital bildet.

Welche Schwächen hat das Produkt?

Den Schwachpunkt Kosten haben wir bereits angesprochen. Denn die Kosten sind hoch und schmälern deine Rendite spürbar.

Zweitens ist es problematisch, dass der Anleihen-Anteil im Portfolio mit Anlagen abgedeckt wird, mit denen du sicher Geld verlierst, solange die Zinsen nicht steigen. Die Anlagen erfolgen in Staatsanleihen in Schweizer Franken und Corporate Bonds (in CHF abgesichert) und machen je nach gewählter Strategie 8% bis 88% deines Vermögens aus. Die Staatsanleihen im Umfang von wenig bis zu einem Drittel Gewicht in deinem Portfolio bringt dir mehr Sicherheit und weniger Schwankungen, aber sie erzielen in der aktuellen Zinssituation eine negative Anlagerendite. Wenn du dir die effektive Verzinsung (Verfallrendite, vor Kosten) von Schweizer Staatsanleihen anschaust, liegt diese für Zeiträume von 1-3 Jahren bei -0.57%, für Zeiträume von 3-5 Jahren bei -0.24% und für längere Zeiträume von 7-15 Jahren bei -0.01%. Ooops.

Drittens kannst du höchstens 90% in Aktien anlegen. Wenn du also einen grossen Risikoappetit hast, verschenkst du dir – auf einen langen Anlagehorizont betrachtet- auf 8% deines Anlagevermögens die höheren Renditen, die in der Vergangenheit mit Aktien erwirtschaftet werden konnten.

Ist elleXX Säule 3a eine gute Lösung?

Die Modellrechnung zeigt, dass du mit anderen digitalen 3a-Lösungen mehr Vermögen aufbauen und damit einen Gender Pension Gap besser schliessen kannst. Selbstverständlich kannst du die Lösung nutzen, um damit die Bestrebungen für mehr Diversität und Nachhaltigkeit zu unterstützen. Allerdings übersetzen sich derzeit diese Ansprüche von elleXX noch nicht in das von dir gewählte Finanzprodukt.

Wenn du eine risikoärmere Anlagestrategien wählst, hast du einen höheren Anleiheanteil. Der Portfolio-Baustein Anleihe wird bei elleXX mit Anleihen umgesetzt, die negative Verfallrendite aufweisen (vgl. oben). Je risikoärmer also die von dir gewählte Strategie ist, desto stärker wirken sich die negativen Verfallrendite für dich aus. Was heisst das? Beispielsweise ist in der konservativen Strategie mehr als ein Viertel (27%) deines 3a-Vermögens von einer Negativ-Rendite betroffen, bei der konservativen Strategie immer noch ein Fünftel (19%), wenn die Vermögensaufteilung vergleichbar dem Benchmark-Index erfolgt.

In aller Deutlichkeit: Du verdienst nicht nur kein Geld, es kommt auf diesem Vermögensteil auch weniger raus, als du einzahlst. Für mich sind diese Strategien keine attraktive Perspektive für meine Vorsorgebeiträge.

Zusammenfassung

Mit elleXX Säule 3a verfolgst du das Ziel, Finanzlücken in der Altersvorsorge durch Anlagechancen in der dritten Säule zu schliessen und so zur Reduktion des Gender Pension Gaps in der Schweiz beizutragen. Das Produkt ist ein Whitelabel-Angebot der Vontobel Säule 3a Volt, das ab einem (undefinierten) Mindestvolumen auch explizit in Anlagen investiert, die «besonders die Gleichstellung und Diversität berücksichtigen». Wenn du diesen Anspruch unterstützen möchtest, nimmst du wegen der eher hohen Produktkosten und der Bausteine in der Anlagestrategie eine deutliche Minderrendite auf deinem Anlagevermögen in Kauf. Denn je nach Strategie werden wesentliche Bestandteile des Vermögens in Anleihen mit negativen Verfallrenditen investiert. Wir glauben, dass du mit anderen digitalen 3a-Lösungen mehr aus dem Geld machen und deinen Gender Pension Gap besser schliessen kannst.

Mach den ersten Schritt zur finanziellen Unabhängigkeit

In einer Minute siehst du deine Vermögensentwicklung und dein Einkommen während der Rente.

Rentenrechner starten

Autor

Articles

Thomas verfügt über mehr als 30 Jahre Expertise als Privatanleger in fast allen Anlageklassen und zwei Vorsorgesystemen. Er gestaltet seit vielen Jahren einfache Kunden- und Serviceerlebnisse, bewegt Menschen und Organisationen und hat ein tiefes Verständnis für die Herausforderungen von Menschen bei Finanzthemen gewonnen. Thomas bringt mit seinem Background als Doktor in Wirtschaftswissenschaften Themen einfach und pragmatisch auf den Punkt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.