Freizügigkeitskonto

Frankly Freizügigkeit Erfahrungen 2024

frankly Freizügigkeit
Lesedauer 5 Minuten

frankly Freizügigkeit ist ein relativ neues Produkt der ZKB. Für die Säule 3a ist frankly schon lange etabliert. Nun will die ZKB mit frankly Freizügigkeit in einem weiteren Markt wachsen. Entdecke, ob sich das Angebot für dich lohnt und profitiere bis Ende Februar 2024 mit unserem frankly Code von einem Wechselbonus.

frankly Freizügigkeit im Überblick

frankly ist ein Angebot der Zürcher Kantonalbank (ZKB). Gestartet sind sie vor einigen Jahren mit frankly Säule 3a. Diese haben wir in einem anderen Artikel bereits ausführlich einem Review unterzogen.

Seit Juni 2023 gibt es auch eine frankly Freizügigkeitslösung. Alles, was du zu Freizügigkeitslösungen wissen musst, findest du auf dieser Themenseite, etwa einen Anbietervergleich oder Tipps zur Steueroptimierung bei Bezug deiner Freizügigkeit.

Doch jetzt zur frankly Freizügigkeit. Du kannst dort zwischen einem frankly Freizügigkeitskonto in Cash („FZ Cash“) und einer frankly Freizügigkeitslösung mit Wertschriften wählen.

  • Beim frankly Freizügigkeitskonto bekommst du derzeit (Februar 2024) einen Zins von 0.4%. Die Kontoführung ist kostenlos. Und so kommst du dazu: eröffne frankly und wähle im Schritt „Kontoeröffnung“ im begleiteten Modus das Risiko-Level „0 = Ohne Risiko“.
  • Die frankly Freizügigkeitslösung setzt nach Wahl auf aktive oder passive Anlageprodukte. Du kannst Aktienanteile von minimal 15 % und maximal 75 % als Anlagestrategie wählen. Es handelt sich um dieselben Anlageprodukte wie bei der Säule 3a Lösung, die wir in diesem Artikel beschrieben haben.

Mit frankly Gutscheincode SMOLIO von 35 Franken Rabatt auf Gebühren profitieren und zusätzlich bei Transfer weitere 100 Franken Gutschein sichern

Nutze bei der Kontoeröffnung den Code SMOLIO für deinen Willkommensbonus1 von 35 Franken. Übertrage bis zum 29.02.2024 deine Freizügigkeitsleistung zu frankly und sichere einen 100 Franken Gutschein2 auf die Gebühren. Dies gilt bei einem Übertrag von mind. CHF 20’000 CHF.

Hinweis

Wir sind dir dankbar, wenn du bei einer Kontoeröffnung unseren Code nutzt. Wir erhalten dann eine kleine Vergütung. Für dich wird es dadurch nicht teurer und wir können die Kosten für den Betrieb der Plattform decken.

Vorteile von frankly Freizügigkeit

sehr hohe Sicherheit deine Freizügigkeitsleistung

Die Freizügigkeitsstiftung der ZKB Kantonalbank und du mit deiner frankly Freizügigkeit profitieren von einem sehr hohen Schutz und der sehr hohen Sicherheit der ZKB. Das ist wo, weil die frankly Freizügigkeitsstiftung dein Vorsorgevermögen bei der ZKB platziert, die in der Schweiz als ein systemrelevantes Finanzinstitut gilt, im Fachjargon „too big to fail“. Ausserdem hat die ZKB eine Staatsgarantie des Kantons Zürich und eine hervorragende Bewertung am Finanzmarkt („Triple A“). Ein Konkurs der Bank ist deshalb äusserst unwahrscheinlich. Damit ist dein Geld im Freizügigkeitskonto sehr sicher, besser geht’s nicht. Das hebt das frankly Freizügigkeitskonto von Mitbewerbern wie VIAC oder finpension ab.

Zudem werden Wertpapieranlagen von der Freizügigkeitsstiftung der Zürcher Kantonalbank in Anlageprodukte der Swisscanto investiert, einer Tochter der ZKB. Die Wertpapiere wären als Sondervermögen von einem allfälligen Konkurs der ZKB nicht betroffen. Mehr zur Sicherheit von Freizügigkeitsguthaben findest du in diesem Fachartikel.

Günstige Pauschalgebühr

Bei frankly gibt es attraktive Konditionen: keine Gebühren für das frankly Freizügigkeitskonto („frankly FZ Cash“) und eine Pauschalgebühr von 0.44 % für frankly mit Wertschriften. Diese gilt für alle Anlagestrategien, egal ob du aktive oder passive Anlageprodukte wählst. Jedoch schliesst die Gebühr nicht alles ein. Dazu gleich mehr.

Selbstständiger Investitionsmodus möglich

Grundsätzlich ist frankly so eingestellt, dass dein Geld automatisch in Wertschriften investiert wird. Rational macht das auch Sinn, denn nicht investiertes Kapital bringt keine Rendite – schliesslich entscheidet „time, not timing“ über den Anlageerfolg. Du kannst den Anlagemodus aber auf «Selbständig» ändern. Dann entscheidest du, wann du investierst. Mit dieser Option kannst du dein Vermögen auch in Cash statt Wertschriften halten.

Frankly freizügigkeit gutscheincode

Nachteile von frankly Freizügigkeit

Pauschalgebühr schliesst nicht alles ein

Schade ist, dass die All-In Gebühr nicht komplett alle Gebühren einschliesst. frankly Freizügigkeit weist wie folgt darauf hin: „Nicht in der All-in-Fee enthalten sind allfällige Ausgabe- und Rücknahmespesen bei indexierten Anlageprodukten sowie allfällige Vergütungen und Nebenkosten, welche direkt dem Anlageprodukt belastet werden (etwa Geld/Brief-Spannen, Kommissionen, Steuern, Abgaben und Total Expense Ratio (TER) von börsengehandelten Immobilienfonds).“

Wie viel Ausgabe- bzw. Rücknahmespesen anfallen, hängt davon ab, wie Angebots- und Nachfragesituation zum Handelszeitpunkt aussehen. Um einen fairen Ausgleich zwischen langfristigen Anlegern und Käufern bzw. Verkäufern von Anteilen herzustellen, wird die sog. Crossing Spread-Methode verwendet. Diese ordnet die Transaktionskosten bei Zeichnungen und Rücknahmen den Verursachern zu und vermeidet so, dass Handelskosten dem Fondsvermögen und somit bestehenden Anlegern belastet werden. Im Extremfall können so etwa für den Zielfonds „Strong 75 Index“ können maximal Ausgabegebühren von 0.14 % und Rücknahmegebühren von 0.08 % anfallen, falls es zum Handelszeitpunkt keine Gegenpartei für Verkauf oder Kauf gibt.

Maximale Aktienquote von 75 %

Über einen langen Anlagehorizont haben hohe Aktienquoten in der Vergangenheit hohe Erträge –bei entsprechenden Schwankungen – geliefert. Die Stiftungsaufsicht lässt für Freizügigkeitsstiftungen mit Sitz im Kanton Zürich eine maximale Aktienquote von 85 % zu. Leider gibt’s bei frankly Freizügigkeit maximal eine Aktienquote von 75 %. Dies ist für risikofreudige Anleger ungünstig. Mitbewerber bieten Aktienquoten von 85 % an.

Wenig Transparenz über die Swisscanto-Zielfonds

Wie auch in der Säule 3a nutzt frankly Freizügigkeit Zielfonds von Swisscanto. Für dich als Anleger bleibt leider unklar, worin du mit wohlklingenden Namen wie etwa dem «Strong 75 Index» investierst. Das Fact Sheet sagt dazu, dass es sich um den Zielfonds «Swisscanto (CH) IPF III Vorsorge Fonds 75 Passiv NT CHF» handelt, dessen Investitionen «mehrheitlich über indexierte Anlagefonds der Swisscanto, welche Tausende von Einzelanlagen umfassen». Nun ja, ich wüsste schon gern, gegen welchen Benchmark mein Altersvermögen läuft und wie das Produkt performt.

Erzwungene Absicherung der Fremdwährungsrisiken

Weiter führt das Fact Sheet aus: «Die Fremdwährungspositionen werden teilweise in CHF abgesichert, sodass der Anteil an ungesicherten Fremdwährungspositionen maximal 30 % erreichen kann.» Auso: Swisscanto sichert die Kurschwankung von Fremdwährungspositionen gegenüber Schweizer Franken ab. Das ist kurzfristig sinnvoll. Aber für langfristige Investoren, die ihre Altersvorsorge aufbauen, kostet die erzwungene Fremdwährungsabsicherung aus meiner Sicht wertvolle Rendite.

Kein steueroptimierter Sitz der Stiftung

frankly Freizügigkeit ist ein Produkt der Zürcher Kantonalbank, die dem Kanton Zürich gehört. Da ist es doch irgendwie logisch, dass die Freizügigkeitsstiftung auch im Kanton Zürich eingetragen ist? So ist es. Indessen, das spielt für die meisten Schweizer keine Rolle. Wohl aber für Leute, die ihre Freizügigkeitslösung später aus dem Ausland beziehen.

Dazu musst du wissen, dass bei einem Bezug des Freizügigkeitsguthabens und Wohnort im Ausland der Sitz der Stiftung für wichtig ist. Denn die anfallende Quellensteuer richtet sich nach dem Sitz der Stiftung, bei der dein Freizügigkeitsguthaben liegt. Das heisst: wenn du aus der Schweiz wegziehst und deine Freizügigkeitsleistung aus dem Ausland beziehen willst, gibt es Anbieter, bei denen du beim Bezug weniger Steuern zahlen musst als mit einer Stiftung im Kanton Zürich. Mehr dazu findest du in diesem Artikel. Spätestens 12 Monate vor der Auswanderung solltest du dein FZ-Guthaben also zu einer steuergünstigen FZS transferieren.

frankly Freizügigkeit eröffnen

Falls du bei frankly schon eine Säule 3a Lösung hast, kannst du über die Web-Oberfläche einfach eine Freizügigkeitslösung ergänzen. Über die Mobile App ist das heute bisher nicht möglich. Das Video zeigt dir, wie du ein vorhandenes Freizügigkeitsguthaben zu frankly transferieren kannst.

Falls du noch kein frankly Konto hast, kannst du dich in wenigen Minuten dafür registrieren. Das Konto kannst du mit Handy und Ausweis online ohne Papierkram und Bankbesuch eröffnen. Der Ablauf ist selbsterklärend und simpel.

Freizügigkeitsguthaben übertragen

Zusammenfassung frankly Freizügigkeit Erfahrungen 2024

Das frankly Freizügigkeitskonto ist eine ansprechende und vor allem sichere Lösung. Die frankly Freizügigkeit mit Wertschriften punktet mit ihrer tiefen und einheitlichen Pauschalgebühr für alle Strategien. Leider sind die Kommissionen bei Ausgabe und Rücknahme der Fonds nicht in die Pauschalgebühr eingeschlossen und es ist schade, dass die Anlageprodukte nicht sehr transparent sind. Falls du deine Freizügigkeit später mit einem ausländischen Wohnsitz beziehen möchtest, gibt es bessere Lösungen. Von der Bedienung her sind beide einfach und besonders bequem für dich, wenn du bereits die Säule 3a Lösung bei frankly hast.

Mit frankly Gutscheincode SMOLIO von 35 Franken Rabatt auf Gebühren profitieren und zusätzlich bei Transfer weitere 100 Franken Gutschein sichern

Nutze bei der Kontoeröffnung den Code SMOLIO für deinen Willkommensbonus1 von 35 Franken. Übertrage bis zum 29.02.2024 deine Freizügigkeitsleistung zu frankly und sichere einen 100 Franken Gutschein2 auf die Gebühren. Dies gilt bei einem Übertrag von mind. CHF 20’000 CHF.

Disclaimer

Wir haben für den Inhalt dieses Artikels grosse Sorgfalt angewendet. Fehler können wir trotzdem nicht ausschliessen und können keine Gewähr für Korrektheit und Vollständigkeit bieten. Der Artikel ersetzt keine steuerliche Beratung. Wir bieten keine Steuerberatung an und empfehlen Steuerfragen in jedem Fall mit einem Steuerexperten und/oder der zuständigen kantonalen Steuerverwaltung abzuklären werden. Jegliche Haftung wird abgelehnt.

  1. Nur für frankly Neukunden bei erster Kontoeröffnung innerhalb von 48 Stunden einlösbar. Es fällt keine All-in-Fee bei Cash an. Code ist nicht kumulierbar mit anderen Gutscheincodes. Gültig bis 31.12.2024. Informationen zum Gewinnspiel unter frankly.ch/gws. ↩︎
  2. Der Transferauftrag hat über frankly im Zeitraum vom 1.2.24 – 29.02.24 zu erfolgen und das Geld muss bis zum 30.09.2024 bei frankly eingegangen sein. Es kann nur ein Gebührengutschein pro Kunde eingelöst werden. Der Gutschein kann nur eingelöst werden, wenn durch eine Investition in Swisscanto Anlageprodukte auch tatsächlich eine All-in-Fee zu zahlen ist. Bei mehreren vom Vorsorgenehmer eröffneten Geschäftsbeziehungen kann frankly nach eigenem Ermessen bestimmen, bei welcher der Geschäftsbeziehungen die Einlösung des Gutscheins erfolgt. Der Gutschein für die Gebühren wird dir spätestens einen Monat nach Aktionsende automatisch gutgeschrieben, du wirst per E-Mail informiert ↩︎
  3. Nur für frankly Neukunden bei erster Kontoeröffnung innerhalb von 48 Stunden einlösbar. Es fällt keine All-in-Fee bei Cash an. Code ist nicht kumulierbar mit anderen Gutscheincodes. Gültig bis 31.12.2024. Informationen zum Gewinnspiel unter frankly.ch/gws. ↩︎
  4. Der Transferauftrag hat über frankly im Zeitraum vom 1.2.24 – 29.02.24 zu erfolgen und das Geld muss bis zum 30.09.2024 bei frankly eingegangen sein. Es kann nur ein Gebührengutschein pro Kunde eingelöst werden. Der Gutschein kann nur eingelöst werden, wenn durch eine Investition in Swisscanto Anlageprodukte auch tatsächlich eine All-in-Fee zu zahlen ist. Bei mehreren vom Vorsorgenehmer eröffneten Geschäftsbeziehungen kann frankly nach eigenem Ermessen bestimmen, bei welcher der Geschäftsbeziehungen die Einlösung des Gutscheins erfolgt. Der Gutschein für die Gebühren wird dir spätestens einen Monat nach Aktionsende automatisch gutgeschrieben, du wirst per E-Mail informiert ↩︎

Last update: 18.02.2024 11:19

Autor

Articles

Thomas verfügt über mehr als 30 Jahre Expertise als Privatanleger in fast allen Anlageklassen und zwei Vorsorgesystemen. Er gestaltet seit vielen Jahren einfache Kunden- und Serviceerlebnisse, bewegt Menschen und Organisationen und hat ein tiefes Verständnis für die Herausforderungen von Menschen bei Finanzthemen gewonnen. Thomas bringt mit seinem Background als Doktor in Wirtschaftswissenschaften Themen einfach und pragmatisch auf den Punkt.
Ähnliche Beiträge
Säule 3a anlegen

Frankly Gutscheincode 2024: 35 CHF Rabatt

Eröffne deine Säule 3a mit dem Gutscheincode SMOLIO und profitiere von 35 CHF Rabatt auf die frankly Gebühren. Ausserdem nimmst du mit jedem bis 31.12.2024 eingelösten Gutschein automatisch an der Verlosung von 1 x 1’000 Franken in bar teil.
Weiterlesen
FreizügigkeitskontoPensionierung und Rente planenSchweizer Vorsorgesystem verstehen

Freizügigkeitspolice - die 20 häufigsten Fragen

In einer Freizügigkeitspolice kannst du deine Austrittsleistung aus der Pensionskasse deponieren. Doch was ist das genau und macht das für dich Sinn? Entdecke im Artikel, was eine Freizügigkeitpolice ist, die Unterschiede zu einem Freizügigkeitskonto und die 20 häufigsten Fragen zur FZ-Police. So kannst du entscheiden, ob diese Lösung zu dir passt.
Weiterlesen
FreizügigkeitskontoPensionierung und Rente planen

Freizügigkeitskonto BVG – was ist das?

Was passiert, wenn du deine Pensionskasse vor der Rente ohne neuen Job verlässt? Im Beitrag schauen wir uns alles rund ums Freizügigkeitskonto an, etwa Eröffnung, Gebühren und Kosten, Wechsel, Auflösung, Bezug in verschiedenen Fällen oder Steuerfolgen.
Weiterlesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert