Schweizer Vorsorgesystem verstehen

Sozialversicherungen. Das ändert sich 2018 in der 1., 2. und 3. Säule

Lesedauer 2 Minuten

 

Dein Einkommen im Ruhestand hängt überwiegend von den Rahmenbedingungen unseres Sozialsystems und von deiner eigenen Vorsorge ab. Was ändert sich 2018? Das Wichtigste vorab: Bei den schweizerischen Sozialversicherungen gibt es 2018 keine wesentlichen Änderungen. Der Maximalbetrag 2018 für Einzahlungen in der Säule 3a beträgt für Angestellte wie bisher 6’768 CHF. Lies weiter und behalte den Durchblick.

Pensionierung und Rente planen

Nachgerechnet. Wer früher in Pension geht ist länger in Rente

Lesedauer 4 Minuten

Tönt soweit logisch. Auch schon darüber nachgedacht nicht bis Mitte 60 zu arbeiten? Manche träumen davon, mit 50 in Rente zu gehen. Andere rechnen mit dem gesetzlichen Rentenalter, würden aber doch gerne die Wahl haben. Wie Frühpensionierung im Schweizer Rentensystem funktioniert und welche Überlegungen deine Finanzplanung smarter machen erfährst du im aktuellen Wissensbeitrag.

Behavioural FinancePensionierung und Rente planen

“Ich liebe es, wenn ein Plan funktioniert” gilt auch für deinen Vorsorgeplan

Lesedauer 3 Minuten

Planen, anpacken, umsetzen. Zielstrebig wie Hannibal und das A-Team. Tönt auch in Sachen Vorsorge vernünftig. Und doch schieben wir wichtige Finanzentscheidungen vor uns her. Warum das so ist und wie du dir dennoch einen Plan machen kannst erfährst du hier. Damit du so erfolgreich bist wie Hannibal – mit Zigarre oder ohne, das ist dir überlassen.